07.09.2018

Vortrag „Regulierung von Kryptowährungen“

Am 05.09.2018 veranstaltete die Liberale Hochschulgruppe in Kooperation mit den Jungen Liberalen Jena-Weimar einen Vortrag zum Thema „Regulierung von Kryptowährungen“. Gehalten wurde der Vortrag von Arne Hettwer, welcher sich im Rahmen seiner Promotion intensiv mit diesem Thema auseinander setzt.
Er erklärte welche Arten von Kryptowährungen existieren und erläuterte, dass bisher in Deutschland keine einheitliche und umfassende Regelung entwickelt wurde. Einige Bereiche der Kryptowährungen sind aktuell reguliert und unterliegen gesetzlichen Beschränkungen wohingegen ein weitaus größerer Teil vom deutschen Gesetzgeber noch völlig unberührt ist. Später verglich er die deutschen und europäischen Ansätze mit den Ansätzen anderer Länder und zeigte auf, dass Länder wie die Schweiz und Malta versuchen durch eine entsprechende liberale Gesetzgebung Vorreiterrollen in dieser immer bedeutender werdenden Finanztechnologie übernehmen wollen. Dahingen informierte er das Publikum darüber, dass Länder wie China die Umgang und den Handel mit Kryptowährungen lieber völlig unterbinden möchten.